Spielerportrait Katharina Baumann

Kathi ist mittlerweile seit einem Jahr bei uns im Training und hat sich seitdem sehr gut weiterentwickelt. Gerade im athletischen und physischen Bereich hatte sie deutliche Defizite, trotz ihrer hervorragenden Technik.

Mit dem Abitur in der Tasche ging es für Kathi direkt in die USA – genauer gesagt an die University of Northwestern Ohio. Dort hatte die damals 18 Jährige ein Stipendium erhalten, welches ihr die Möglichkeit gab, ihre berufliche Ausbildung und ihre Fußball-Leidenschaft zu verbinden. Sie konnte in ihren 1 ½ Jahren sogar die nationale College-Meisterschaft gewinnen und konnte darüber hinaus viele tolle Erfahrungen sammeln. Über die sehr prägende Zeit in den USA sagt sie:

 

„Meine Zeit dort hat mir sehr gut gefallen. Die Trainingsbedingungen sind sehr professionell und der Team-Zusammenhalt war super, da man miteinander gewohnt, trainiert und studiert hat (…) Ich habe mich in der Zeit in Amerika durch das professionelle Training nochmal enorm entwickelt und viele neue Freunde aus aller Welt kennengelernt.“

 

Sie wechselte nach ihrem Aufenthalt in den USA zum 1.FC Köln, auch weil sie parallel dazu an der Deutschen Sporthochschule in Köln ihr Studium begonnen hatte. Leider kam die 21-Jährige dort nicht wie erhofft zum Zug. Deswegen wird sie in der kommenden Saison für Fortuna Köln in der Regionalliga West auflaufen. Bei der Suche nach einem neuen Verein bekam Kathi auch Unterstützung von domletics, die den Kontakt mit dem Trainer von Fortuna hergestellt haben.

Für die Vorbereitung auf die neue Saison im neuen Verein hat sich die Mittelfeldspielerin Einiges vorgenommen. Nicht zuletzt war Kathi Teilnehmerin im domletics-Sommercamp und mehrmals in der Woche im Individualtraining.

 

Name: Katharina Baumann

Rufname auf dem Platz: Kathi

Alter: 21

Heimatort: Konstanz

Körpergröße: 1,83 Meter

Position: zentrales Mittelfeld

Bevorzugter Fuß: beide

Aktueller Verein: Fortuna Köln

Bisherige Stationen: 1.FC Köln, UNOH Racers (USA), FC Zürich, SV Litzelstetten

 

Was sind deine Trainingsschwerpunkt bei Domletics? Athletik (Schnelligkeit/ kurze, schnelle Richtungswechsel), positionsspezifische Übungen (Ballannahme und Pässe)

Was war dein größter Erfolg? National Champion 2016 in den USA (nationale Meisterschaft im College-Fußball)

Was sind deine sportlichen Ziele? 1. Bundesliga spielen

 

Lieblingsspieler/fußballerisches Vorbild: Toni Kroos

Lieblingsverein: VfB Stuttgart

Wo würdest du gerne mal spielen? SC Freiburg und nochmal in den USA